Frauenakademie international – Seminare in anderen Sprachen

 
englisch

Die Frauenakademie Ulm bietet seit dem Frühjahr 2016 auch englischsprachige Seminare
an. Diese richten sich an Frauen, die kürzlich nach Ulm zugezogen sind und unterstützen
sie in ihren Bemühungen, sich in der neuen Umgebung zu integrieren. Die Seminare
wenden sich auch an deutschsprachige Frauen, die ihre vorhandenen Fremdsprachenkenntnisse verbessern, einen Einblick in unterschiedliche Kulturen bekommen und Kontakte zu Neuankömmlingen knüpfen wollen.

Sich erfolgreich an das veränderte Leben in einem fremden Land zu gewöhnen, stellt eine
nicht zu unterschätzende Aufgabe dar. Dazu gehört grundsätzlich die Beherrschung der
Landessprache, aber das Erlernen einer neuen Sprache braucht Zeit und ist oftmals ein
schwieriges und langwieriges Vorhaben. Bis dahin ist der Zugang zu gesellschaftlicher
Teilhabe deutlich eingeschränkt. Die Frauenakademie will deshalb internationalen Frauen
ermöglichen, sich jenseits sprachlicher zu kulturellen und gesellschaftlichen Themen vor
Ort einbringen zu können. In englischsprachigen Kursen können komplexe Themen aus
Literatur, Geschichte, Kunst, Politik, Psychologie, Philosophie, Wirtschaft,
Naturwissenschaft im Kontakt mit anderen Seminarteilnehmerinnen diskutiert werden.
Ergänzend werden Workshops und Exkursionen in »Einfachem Deutsch« angeboten.
Dadurch kann sich entwickeln, was in Anfangssituationen so schmerzlich vermisst wird:
ein tragfähiges Netzwerk, das bei der Neuorientierung helfen kann.

Wintersemester 2016/2017
 > Kursprogramm
 > Stundenplan

Alle Kursangebote sind einzeln buchbar. Einstieg ist auch im laufenden Semester jederzeit möglich.

 

Information:
Gesa Krauß
Fachbereichsleiterin Frauenakademie
Ulmer Volkshochschule
Tel. 0731 1530-40, Fax 0731 1530-50
E-Mail krauss@vh-ulm.de
www.frauenakademie-ulm.de